That's it — Desinfizieren war gestern
  • English
  • Deutsch

Offizieller Partner
von
Williams F1

Berlin/Grove, 24.01.2022

“Ich freue mich, diese Partnerschaft mit That’s it™ bekannt zu geben und Williams Racing bei der Hygienestrategie im Sport führend zu machen. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Gäste – sowohl an der Strecke als auch im Werk – hat für uns höchste Priorität. Durch die Kooperation mit That`s it können wir den höchsten Schutz vor Bakterien und Viren bieten.”

Jost Capito, CEO von Williams Racing

Williams CEO Jost Capito und That’s It Marketing CEO
Klaus Meumann vor der Paddock Hospitality nach der
erfolgreichen Beschichtung mit That’s it.

Mit Vollgas in die Formel 1

Auf den Rennstrecken dieser Welt sind die Formel 1-Piloten seit Jahren immer sicherer und geschützter unterwegs. Dank neuer Technologien, mit Hilfe von Wissenschaft und Forschung. Jetzt setzt das erste Team in der Formel 1 auch im Kampf gegen Covid 19 auf maximale Sicherheit. Der britische Rennstall Williams Racing kooperiert ab sofort mit dem Berliner Unternehmen That’s it International GmbH und schützt sein Team mit dem Hygienekonzept That`s it ™ vor Infektionen. Entsprechende Verträge über eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Rennstall aus dem britischen Grove wurden im Januar geschlossen.

Damit wird That’s it International GmbH als Hersteller innovativer Hygieneprodukte und -Technologien offizieller Partner, Lieferant und Ausstatter des 7-maligen Fahrer-Weltmeisters (114 Grand-Prix-Siege).

That`s it ™ entwickelte mit Beginn der weltweiten Pandemie in Deutschland Beschichtungstechnologien, die Keime und behüllte Viren wie Covid 19 auf Oberflächen abtöten und dauerhaften Schutz vor Infektionen garantieren.

Im Rahmen der Partnerschaft werden alle Oberflächen und Räume am Hauptsitz von Williams Racing im britischen Grove, die Wohnmobil- und Hospitality-Bereiche weltweit auf den Rennstrecken mit That´s it beschichtet, um die Ausbreitung von Keimen und Viren zu verhindern und das Team und die Gäste zu schützen.

Andreas Schaetzke, einer der Gründer der That’s it International GmbH: “Wir sind stolz und freuen uns, Williams Racing mit unseren Beschichtungstechnologien zu unterstützen. Nachdem wir bereits in der Hotelbranche, Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel und Autovermietung mit that’s it ™ Erfolge feiern konnten, etablieren und garantieren wir nun in der Formel 1 einen neuen Hygienestandard für Oberflächen und Luft. Sicherheit und Nachhaltigkeit sind die herausragenden Alleinstellungsmerkmale unserer disruptiven Lösung.”

Jost Capito, CEO von Williams Racing: “Ich freue mich, diese Partnerschaft mit That’s it™ bekannt zu geben und Williams Racing bei der Hygienestrategie im Sport führend zu machen. Die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Gäste – sowohl an der Strecke als auch im Werk – hat für uns höchste Priorität. Durch die Kooperation mit That`s it können wir den höchsten Schutz vor Bakterien und Viren bieten.”

Alle Williams Racing-Anlagen, die mit den Produkten beschichtet sind, werden ein Schutzsiegel von That`s it tragen.

Über
Williams Racing:

Die Kernkompetenzen von Williams Grand Prix Engineering Limited sind das Design und die Entwicklung von Rennwagen für die Teilnahme an der Formel-1-Weltmeisterschaft. Als eines der weltweit führenden Formel-1-Teams hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1977 16 FIA-Formel-1-Weltmeistertitel gesichert. Neun dieser Titel wurden in der Konstrukteurswertung in Zusammenarbeit mit Cosworth, Honda und Renault gewonnen. Die restlichen sieben Titel wurden in der Fahrerwertung mit Alan Jones, Keke Rosberg, Nelson Piquet, Nigel Mansell, Alain Prost, Damon Hill und Jacques Villeneuve gewonnen.

Über That`s it:

that’s it™ wurde im April 2020 mit der ersten Produktgeneration in Deutschland geboren. Ein Team aus engagierten Wissenschaftlern und Unternehmern steht heute hinter that’s it™. Mit Sitz in Deutschland und einem Team von 25 Mitarbeitern expandierte that’s it ™ im Jahr 2021 sehr schnell und ist nun in über 30 Ländern im Prozess der Markteinführung. Dazu gehören Länder wie China, Indien, Spanien oder die Vereinigten Arabischen Emirate. That’s International hat zwei Büros in Deutschland für die Forschung und Entwicklung in Ratingen und das Tagesgeschäft in Berlin. Ein weiteres Büro befindet sich in Spanien, Marbella für die internationale Expansion.